Musik an St. Egidien Nürnberg
Gästebuch
Sicherheitscode Neues Captcha anfordern
Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld.
Einträge einblenden - Einträge ausblenden
26 - 30 ⇒ 50
17.12.2013 19:02 Doris G Eckerlein Spacer
Das Konzert am 14.12.13 war wunderbar - einfach wunderbar!
Und dazu das Ambiente dieser Kirche - unfassbar.
Danke!

15.12.2013 21:59 Jan-Peter Meyn Spacer
Die neue CD mit Weihnachtsmusik aus Nürnberger Handschriften ist nicht nur ein schönes Geschenk mit Bezug zu einer glanzvollen Epoche der Stadt - sie ist auch ein wichtiges Dokument, mit der die wertvollen Chorbücher aus dem 16. Jahrhundert zum Leben erwachen. Schön, dass diese Musik nicht länger nur im Museum aufbewahrt, sondern für ein breites Publikum zugänglich gemacht wird. Das Konzert am 14.12. war die Krönung des Projektes.

07.12.2013 08:31 Ingeborg Weyermann Spacer
Liebe Pia,
vielen Dank für die wunderschöne und sehr empfehlenswerte CD!
Herzlichen Dank auch an alle die daran mitgewirkt haben!
Liebe Grüße
Ingeborg

31.08.2013 12:55 Henke Thomas Spacer
Hab grad auf youtube die Aufführung der H-Moll-Messe von 2009 entdeckt!!!!!
Was für eine wunderbare Interpretation
und was für eine aussergewöhnliche Pia Praetorius....volle Bewunderung!!!!!
Leider für mich zu weit weg um mal eben zu Konzerten nach Nürnberg zu kommen.
Aber werde Freunde in der Region anspitzen, sich nichts davon entgehen zu lassen.
Herzlichste Grüße
Thomas Henke

09.04.2013 10:07 Andreas Meixner Spacer
Der Ausnahmedirigentin Pia Praetorius und ihrem Egidienchor in Nürnberg gelingt das, was die Musik im Kirchenraum meist so dringend bräuchte: Hohe Qualität, sowie die erfolgreiche Suche nach neuen Formen der Konzertgestaltung und Inszenierung. Die Verknüpfung mit Tanz oder Licht- und Kunstinstallationen dürfte in ganz Deutschland einzigartig sein und bläst kräftig in den dicken Staub der ergrauten Kirchenmusikpräsentation.

Bis 15. April 2013 stellt sich der Chor nun einem Projekt-Wettbewerb (bei dem evangelischen Online-Magazin Chrismon) und hat die Möglichkeit, mit viel Glück und vielen Abstimmungsklicks an Preisgeld zu gelangen. Ich bitte die Besucher der Homepage und des Gästebuchs um die geringe Mühe, in den nächsten Tagen möglichst täglich für dieses wunderbare Ensemble zu voten! Herzlichen Dank.