Ausschreibung Egidienchorleiter/in

Chorleitung für den Egidienchor in Nürnberg gesucht
Der Egidienchor Nürnberg ist ein Kammerchor mit bisher 20-30 Sänger/innen, der an der Evang.-Luth. Egidienkirche, Nürnbergs einziger Barockkirche, beheimatet ist. Unter der bisherigen Leitung von Pia Praetorius hat sich der Chor u.a. mit historischer Aufführungspraxis von Werken der Renaissance und des Barock überregional einen Namen gemacht. Ein weiterer Akzent in der Chorarbeit wird durch die Erarbeitung zeitgenössischer Werke gesetzt (siehe www.musik-stegiden.de).
Mit dem Weggang der Kirchenmusikerin wird für die weitere Chorarbeit in St. Egidien eine neue Leitung gesucht.

Dafür wünschen wir uns
- Intensive und regelmäßige Probenarbeit (wöchentlich, 2-wöchentlich evtl. möglich),
- Fortführung des Schwerpunkts in Alter Musik bei gleichzeitiger Erweiterung des Repertoires in Richtung Romantik und Neue Musik,
- Zunächst vor allem Erarbeitung von a cappella Literatur sowie Arbeit am a cappella Chorklang,
- ggf. auch Arbeit mit kleineren Ensembles aus dem Chor heraus.
Die Bereitschaft zur Mitwirkung an Gottesdiensten und Vespern der Egidienkirche wird
vorausgesetzt. Mittelfristig sind größere Konzerte angestrebt.

Probentag ist Donnerstag, jeweils 19.30 bis 21.30 Uhr. Vor größeren Konzerten findet in der Regel ein Probentag/-wochenende statt.
Die Beschäftigung erfolgt gegen Honorar. Als Bezahlung sind 100 Euro pro Probe vorgesehen, für Sonderproben und Konzerte zusätzliche Honorare. Die Beauftragung mit der Chorleitung erfolgt zunächst für ein Jahr, verbunden mit dem Interesse, daraus eine längerfristige Zusammenarbeit zu entwickeln.
Bewerbungsunterlagen sollten Angaben zum Ausbildungsverlauf und bisherigen Erfahrungen, sowie Vorstellungen über mögliche Programmgestaltung enthalten.

Bewerbungsschluss ist der 24. April 2017, Probedirigate finden Anfang/Mitte Mai statt.
Kontakt und Auskunft:
Pfarrer Martin Brons, 0911.2141142 / brons@egidienkirche.de
Dr. Axel Kreienbrink / akreienbrink@gmx.de (Vorstand des Kulturvereins & Chorsprecher)
Bewerbungen richten Sie bitte an:
Evang.-Luth. Innenstadtpfarramt
z.H. Pfarrer Martin B